nunhems-logo.png
Deutschland
Lösungen

Intense™

Die Dinge sehen anders aus, wenn Sie die Intense™-Tomate aufschneiden: Die Früchte sind fleischig und haben nur einen geringen Gallertanteil.

Geschichte der Intense
Die Intense-Eigenschaft der Tomate ist auf ihre besondere Herkunft zurückzuführen und zeigt die Innovation und Beharrlichkeit unserer Pflanzenzüchtung. In den frühen 90er Jahren entdeckte ein Tomatenzüchter eine für die Verarbeitung vorgesehene Tomate mit einer wenig attraktiven Frucht, aber einer besonderen Eigenschaft: das Innere war voller Fruchtfleisch. Unser Züchterteam erkannte die Vorzüge dieser Eigenschaft und befasste sich jahrelang mit Kreuzungen und Rückkreuzungen, um die erste Intense-Tomate zu entwickeln. 2007 wurde die erste Hybride, Nun 3155, im spanischen Almeria angebaut. Im Folgejahr wurde die Intense auf der Fruit Logistica und PMA mit Innovationspreisen ausgezeichnet.

Seit dieser ersten Hybride haben wir unsere Züchtungsbemühungen fortgesetzt, um neue Intense-Tomaten zu entwickeln, die bessere Lösungen für Gastronomie und Lebensmittelhandel bieten. 

Verschiedene Klimazonen
Intense ist ein noch unbestimmter Frischmarkttyp, der in Gewächshäusern (mit und ohne Kunstlicht) sowie in mit Kunststoff und Netzen abgedeckten Produktionsstätten in verschiedenen Klimazonen angebaut werden kann. Hierdurch wird es möglich, eine gleichbleibende und zuverlässige ganzjährige Produktion zu planen. Die Intense-Tomate wird in Zusammenarbeit mit Anbaupartnern auf dem Markt angeboten.

Für weitere Informationen zu Intense kontaktieren Sie uns bitte.